OWS: Vorteile des Öl-Wasser-Abscheiders

Geschätzte Lesedauer:

March 17, 2021

Öl-Wasser-Abscheidung – mehr als nur das richtige Vorgehen

Jeder Kompressor erzeugt Kondensat. Dies ist ein unvermeidliches Nebenprodukt des Verdichtungsprozesses. Bei ölgeschmierten Kompressoren besteht dieses Kondensat aus einer Öl-Wasser-Emulsion, die nicht einfach in den Abfluss gespült werden darf. Sie muss behandelt werden, um zu verhindern, dass das Öl das Abwassersystem verunreinigt. Ein Öl-Wasser-Abscheider trennt das Öl vom Abwasser und entsorgt es sicher, um die Umwelt zu schützen. 

Oil water separator from front

Wie Öl und Wasser


Jeder, der im Unterricht gut aufgepasst oder Nachrichten über Ölunfälle gesehen hat, weiß, dass sich Öl und Wasser nicht gut vermischen. Selbst eine kleine Menge Öl kann viel Wasser verschmutzen: So kann ein Liter Öl eine Million Liter Wasser verunreinigen, indem es sich über die gesamte Wasseroberfläche verteilt.


Das wiederum kann verheerende Auswirkungen auf die Umwelt haben. Das Öl, das sich auf der Wasseroberfläche befindet, verhindert, dass Sauerstoff zu den Pflanzen und Tieren gelangt, die im Wasser leben. Darüber hinaus wirkt sich Öl auch auf die wärmehaltenden Eigenschaften von Tierfellen und die wasserabweisenden Eigenschaften von Vogelfedern aus. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass zu viel Öl im Wasser zum Tod vieler Tiere führen kann.


Eine saubere Lösung


Glücklicherweise stellt das Kondensat eines ölgeschmierten Kompressors keine Gefahr für die Umwelt dar, wenn es ordnungsgemäß aufbereitet wird.


Dazu benötigen Sie einen Öl-Wasser-Abscheider. Wie der Name schon sagt, trennt er das Öl vom Wasser, sodass dieses sicher entsorgt werden kann, ohne die Umwelt zu schädigen.


Die Öl-Wasser-Abscheidung ist jedoch nicht nur das richtige Vorgehen, sie ist in den meisten Ländern auch gesetzlich vorgeschrieben, und ein Verstoß gegen diese Vorschriften kann zu Strafen führen.


Eine sauberere Lösung


Der Schutz der Umwelt und die Einhaltung nationaler Vorschriften sind angesichts der Vorteile, die der Betrieb eines ölgeschmierten Kompressors bietet, ein geringer Preis.


In der Vergangenheit war die Kondensataufbereitung jedoch sehr wartungsintensiv.


Das hat sich geändert.


Alup hat einen verbesserten Öl-Wasser-Abscheider entwickelt, der nicht nur einfacher und weniger umständlich zu warten ist, sondern sogar noch besser für die Umwelt ist, da er mehr Öl herausfiltert.


Durch die Einführung einer zweistufigen Behandlung mit Polypropylen und Aktivkohle oder Organoton kann der neue OWS 4-900 von Alup das Öl sogar aus stabilen Emulsionen abscheiden, also aus Öl-Wasser-Mischungen, die sich noch nicht von allein getrennt haben.


Das Ergebnis ist extrem sauberes Abwasser mit einem Ölgehalt, der lediglich 5 ppm am Auslass betragen kann. Dadurch können Sie nicht nur eine umweltfreundlichere Produktion betreiben, sondern auch die strengsten Umweltgesetze einhalten.


Der neue OWS ist dank eines Patronensystems, das den gesamten Prozess deutlich weniger aufwendig macht, viel einfacher zu warten. Und er muss auch selten gewartet werden: Dank des hochwertigen Alup-Designs weist er lange Wartungsintervalle von 4.000 Stunden auf.


Eine Win-Win-Situation


Am Ende gewinnt jeder mit dem neuen OWS: Die Umwelt ist geschützt, Sie erfüllen selbst die strengsten Vorschriften, und die Wartung Ihres OWS ist viel schneller und sauberer.


Klicken Sie auf das Bild, um mehr über den OWS zu erfahren