Adsorptionstrockner

February 2, 2021

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihres nächsten Drucklufttrockners

Sie möchten einen neuen Drucklufttrockner erwerben, sind aber unsicher, welcher für Ihre Produktion am besten geeignet ist? Wir bieten Ihnen dafür Adsorptionstrockner und Kältemitteltrockner an.

Hier stellen wir den Adsorptionstrockner und seine Funktionen vor. Als Ihr Druckluftpartner möchten wir dafür sorgen, dass Sie den für Ihre Produktion am besten geeigneten Lufttrockner wählen.

Der Adsorptionstrockner besteht aus zwei Druckbehältern, in denen sich ein Trockenmittel befindet, meist Aluminiumoxid, Silikongel oder ein Gemisch aus beiden. 

Die Druckluft strömt durch eine Kammer und wird durch Kontakt mit dem Trockenmittel bis zu einem Taupunkt von -25 °C oder darunter getrocknet. Der Großteil der trockenen Druckluft strömt dann direkt in das Druckluftsystem. Der Rest von 3 bis 15 % wird in den zweiten Tank geleitet, wo er sich auf atmosphärischen Druck ausdehnt. Die trockene, ausgedehnte Luft absorbiert dann die Feuchtigkeit aus dem Trockenmittel des Behälters und wird zusammen mit der Feuchtigkeit in die Umgebung abgegeben. 

Nach einer bestimmten Zeit tauschen die Behälter ihre Funktionen, woraus sich ein kontinuierlicher Trocknungsvorgang ergibt.

Der Adsorptionstrockner ist empfindlich gegen Öl und Wasser in der Druckluft. Deshalb muss sich immer ein Abscheidefilter für Öl und Wasser vor dem Trockner befinden.

Um mehr zu erfahren, gehen Sie zurück oder vorwärts:
❰ Über atmosphärischen Druck
❱ Öleingespritzte Schraubenkompressoren

Blog Original parts Alup