Serie ADQ ES – zyklischer Trockner

Wenden Sie sich an Ihren ALUP-Vertreter vor Ort

Druckluftqualität, auf die Sie sich verlassen können

Der zyklische Trockner ADQ ES gewährleistet einen stabilen Drucktaupunkt von nur +3 °C und eine konstante Reinheitsklasse 4. Das Heißgas-Bypassventil stabilisiert den Drucktaupunkt und verhindert das Einfrieren bei niedrigeren Lasten.

Geringe Betriebskosten

Die zyklische Technik des ADQ ES senkt den Energieverbrauch bei zweitweiser Nutzung. Der Wärmetauscher ist auf optimale Vorkühlung und minimalen Druckabfall ausgelegt.

Optimale Konnektivität

Die Airlogic2 Graphic-Steuerung unterstützt Sie bei der Überwachung und Verwaltung der Leistung Ihres ADQ ES. Die benutzerfreundliche Steuerung hilft Ihnen, Energie zu sparen, die Zuverlässigkeit zu erhöhen und das Risiko von Ausfallzeiten zu minimieren.

Äußerst zuverlässiger zyklischer Trockner für Ihren Betrieb

Was sind die zwei wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Drucklufttrockners? Druckluftqualität und Betriebskosten. Der zyklische Trockner ADQ ES von ALUP bietet beides. Mit einem stabilen Drucktaupunkt von nur 3 °C bietet er eine zuverlässige Versorgung mit hochwertiger, trockener Druckluft. Gleichzeitig sorgt der ADQ ES mit seinen fortschrittlichen Effizienzfunktionen für niedrigen Energieverbrauch und niedrige Kosten. Da der ADQ ES 21–3640 in 18 Größen erhältlich ist, finden Sie mit Sicherheit ein Modell, das zu Ihren Anforderungen passt.

Brauche ich wirklich einen Drucklufttrockner?

Alup ADQ ES 50 ghost

Kurz und knapp: ja. Die Luft, die uns umgibt, enthält Wasserdämpfe. Wenn diese Luft verdichtet wird, erhöht sich die Konzentration der Wasserdämpfe. Ein 15-kW-Kompressor kann beispielsweise pro Stunde 1,3 Liter überschüssiges Wasser und Feuchtigkeit erzeugen. Wenn diese Feuchtigkeit nicht entfernt wird, kann dies die gesamte Druckluftanlage beeinträchtigen. Ein Trockner schützt Ihr Druckluftnetz und Ihre Ausrüstung sowie auch Ihre Endprodukte vor Korrosion und Verschmutzung.


Technische Daten ADQ ES 21–3640

Modell

Max. Betriebsdruck

Luftaufbereitungsleistung

Energiebedarf

 

Druckluftanschluss

 

Bar

psi

l/min

m³/h

cfm

W

V/Ph/Hz

Gas/DN

ADQ 21 ES

16

232

360

21,6

12,7

200

230/1/50

3/4” M

ADQ 36 ES

16

232

600

36.0

21,2

200

230/1/50

3/4” M

ADQ 54 ES

16

232

900

54,0

31,8

330

230/1/50

3/4” M

ADQ 72 ES

16

232

1200

72,0

42,4

410

230/1/50

3/4” M

ADQ 90 ES

16

232

1500

90,0

53,0

410

230/1/50

3/4” M

ADQ 110 ES

16

232

1800

108

64

410

230/1/50

3/4” M

ADQ 144 ES

16

232

2400

144

85

570

230/1/50

1” M

ADQ 180 ES

16

232

3000

180

106

540

230/1/50

1” M

ADQ 216 ES

14

203

3600

216

127

700

230/1/50

1” M

ADQ 252 ES

14

203

4200

252

148

700

230/1/50

1” M

ADQ 342 ES

14

203

5700

342

201

890

230/1/50

1” M

ADQ 1110 ES

14

203

18600

1116

657

2800

400/3/50 YD

3” M

ADQ 1480 ES

14

203

24600

1476

869

4600

400/3/50 YD

3” M

ADQ 1840 ES

14

203

30600

1836

1081

6400

400/3/50 YD

3” M

ADQ 2200 ES

14

203

36600

2196

1292

4800

400/3/50 YD

DN 100

ADQ 2740 ES

14

203

45600

2736

1610

5300

400/3/50 YD

DN 100

ADQ 3130 ES

14

203

52200

3132

1843

6600

400/3/50 YD

DN 150

ADQ 3640 ES

14

203

60600

3636

2140

7400

400/3/50 YD

DN 150

Abmessungen ADQ ES 21–3640

Modell

Abmessungen

 

A mm

B mm

C mm

ADQ 21 ES

393

525

521

ADQ 36 ES

393

525

521

ADQ 54 ES

393

525

521

ADQ 72 ES

393

525

521

ADQ 90 ES

393

525

521

ADQ 110 ES

393

525

521

ADQ 144 ES

393

716

675

ADQ 180 ES

393

716

675

ADQ 216 ES

792

500

680

ADQ 252 ES

792

500

680

ADQ 342 ES

792

500

680

ADQ 1110 ES

1330

850

1190

ADQ 1480 ES

1330

850

1374

ADQ 1840 ES

1605

850

1375

ADQ 2200 ES

1054

1060

1660

ADQ 2740 ES

1256

1060

1685

ADQ 3130 ES

1258

1060

1685

ADQ 3640 ES

1594

1060

1660

Alup ADQ ES 1010 quarter right